Über uns

Berthold Mayer, Gründer und Inhaber von GYMwood, führt seit 1993 eine Schreinerei in Bad Säckingen. Durch den Bau erster Prototypen der flexx-Geräte für Rudolph Plüddemann und Mario Görlach entdeckte Berthold Mayer seine Leidenschaft zur Herstellung von Sportgeräten aus Holz. Dies brachte ihn auf die Idee eine platzsparende Alternative zum Zirkeltraining mit den flexx-Geräten zu entwickeln – die GYMwall – eine Möglichkeit, das Zirkeltraining an der Wand abzubilden. Die Entwicklung der GYMwall führte zur Gründung von GYMwood und somit zur Spezialisierung auf die Herstellung Multifunktionaler Sportgeräte aus Holz für das Muskellängentraining. Heute beschäftigt Berthold Mayer in seinem Unternehmen bereits 14 MitarbeiterInnen.

Seine Leidenschaft und Liebe zum Holz, sowie seine Expertise sind weit über die Grenzen von Bad Säckingen bekannt. Seit der Entwicklung des ersten fle-xx Prototypen 2012 hat Berthold Mayer über 6.000 fle-xx Geräte gebaut.

Das Portfolio von GYMwood wurde stetig erweitert, z.B. durch den GYMtower, eine variable und modulare Trainingsturm mit verschiedenen Ansteckmodulen. Er kann je nach Platz im Raum positioniert werden. Innerhalb des GYMtowers besteht Stauraum für die Module, so ist er auch für Studios und Praxen mit sehr wenig Platz geeignet. GYMtrigger und GYMboard runden das Portfolio von GYMwood ab. Daneben werden die bekannten fle-xx Geräte in fünf verschiedenen Serien angeboten. Langfristig plant der Schreinermeister auch Laufbänder und Kraftgeräte in Verbindung mit den Wandelementen aus Holz zu entwickeln.

 

Natürlich. Nachhaltig. Gesund.

Warenkorb
Scroll to Top